Jeder Mensch ist anders, Kinder auch:

Gerne gehe ich auf die individuellen Bedürfnisse jedes Kindes ein und lasse das Kind in seinem Tempo vorangehen. Kinder dürfen auch mal meckern. Kinder dürfen auch mal wutzen. Kinder dürfen auch mal frei sein. Kinder dürfen über ihre persönlichen Grenzen hinaus wachsen. Kinder möchten inspiriert statt kritisiert werden. Kinder haben eine genaue Vorstellung von dem, was sie tun möchten und natürlich auch, auf welchem Weg. Kinder möchten ihre Welt (be)greifen können.

Ernährung

Ernährung

Es gibt Selbstgemachtes! Selbst gekelterten Apfelsaft, selbst gekochte Marmeladen und ausgewogene, kindgerechte Ernährung. Dienstags ist Koch-/Backtag in der Pusteblume. Aber auch an den anderen Tagen gibt es selbstgemachtes Mittagessen: Jeder bringt mal was mit. Eltern kochen nach gemeinsamer Absprache für die Kinder.

Tagesablauf

Tagesablauf

Kernzeit ist jeweils von 8:45 Uhr – 12:15 Uhr und für nachmittags 12:30 – 13:30 Uhr. Bitte seid so lieb und bringt euer Kind morgens, spätestens um 8:45 Uhr damit wir pünktlich um 9:00 Uhr mit dem Singkreis beginnen und ins gemeinsame Frühstück übergehen können. Zu Mittag essen wir ca. um 11:45 Uhr. Kinder die bis 13:45 Uhr bleiben lege ich zum Ruhen nach dem Mittagessen hin. Ich würde mir wünschen dass wir bis 13:30 Uhr in Ruhe ruhen können. Als Regelabholzeiten könnt ihr eure Kinder bevorzugt in der Zeit 12:15 – 12:30 Uhr oder 13:30 – 13:45 Uhr abholen. Nach Absprache ist es natürlich möglich auch mal später zu kommen oder früher das Kind abzuholen.

Mein Bild vom Kind

Mein Bild vom Kind

Kinder wollen die Welt (be)greifen. Meine Aufgabe ist es, Kinder auf ihrem eigenen Weg zu begleiten. Sie nach vorne gehen zu lassen, Erfahrungen sammeln zu lassen und ihnen eine helfende Hand anzubieten. Sie dürfen auch einmal Nein sagen! Kinder möchten manchmal kurz vor ihrem eigentlichen Ziel die Richtung wechseln, abbiegen und neue Wege gehen. Vielleicht sind diese Wege steiniger, holpriger und anspruchsvoller. Für die Kinder auf jeden Fall interessanter! Kinder haben das Bedürfnis ihre eigenen Erfahrungen zu sammeln an Hand von klettern, wutzen, experimentieren,...

Portfolio

Portfolio

Das Portfolio ist das persönlichste Buch vom Kind. Das Buch: Ich bin Ich! Es wird zur privaten Nutzung und Dokumentation der Entwicklung des Kindes von mir angelegt und gepflegt. Es enthält vom ersten Schnuppern, bis hin zum letzten Tag in der Pusteblume viele wichtige Ereignisse, Bilder, Fotos und Interviews.