Eingewöhnung

Wertschätzung, Echtheit, Empathie

Eine Eingewöhnung passiert nicht von heute auf morgen. Es ist ein langer Prozess, der sich über mehrere Wochen hinweg ziehen kann.

Unser Ziel ist es, dass sich euer Kind von mir angenommen fühlt, es sich trösten, in den Arm nehmen lässt, mit mir zusammen isst und auch bereit ist, sich von mir wickeln zu lassen. Erst dann sprechen wir von einer erfolgreichen Eingewöhnung, die für euer Kind der Grundstein einer tragenden Beziehung ist.

Es werden vermutlich Tränen fließen und viele Fragen aufkommen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass eine sehr schwierige Phase für Mama, Papa und Kind kommen wird. Ich werde für euch und euer Kind da sein! Ihr könnt mir Löcher in den Bauch fragen und ich werde euch ehrliche Antworten geben.

WP_20150805_069

 

Zu Beginn der Eingewöhnung besprechen wir klare Regeln die den Ablauf betreffen. Bitte plant für die Eingewöhnung circa 4 Wochen ein. In Einzelfällen kann die Eingewöhnung auch länger dauern.